15.5 C
Raasdorf
Sonntag, Juni 13, 2021
StartHeimwerkenGartenSeitenwechsel: Pool versetzen

Seitenwechsel: Pool versetzen

Weil der bisherige Standort nur ein Zwischenschritt eines größeren Projektes war, habe ich den Standort für den Pool ein zweites Mal vorbereitet. Voriges Jahr standen an dieser Stelle noch eine alte Gartenhütte, jede Menge alte Fichten und Unkraut wucherte. Das alles ist mittlerweile beseitigt.

Für den neuen Standort bin ich im Prinzip ziemlich genau wie beim ersten Mal vorgegangen, nur ein paar Meter daneben.

Bereich einebnen

Zuerst wird der Boden in die Waage gebracht.

Rasenmähkanten legen

Um die Poolfolie beim Mähen nicht zu beschädigen, lege ich die Kanten entlang des Umfangs auf.

Verdichten

Diesmal verwende ich anstatt der Walze eine Rüttelplatte* zum Verdichten des Bodens.

Unkrautvlies legen

Damit von unten kein Unkraut durchkommt, lege ich ein Vlies auf.

XPS-Platten

Um die Kälte des Bodens ein wenig zu isolieren, lege ich XPS-Platten auf das Vlies.

Flusskies

Den Bereich zwischen den XPS-Platten und den Rasenmähkanten fülle ich mit 32-55mm Flusskies aus, damit das alles ein bisschen besser aussieht.

Rasen säen

Jetzt heißt es nur noch warten bis das Rasensaatgut keimt und der Bereich schön grün ist, was heute, 3 Wochen später endlich der Fall ist.

Pool aufstellen

Jetzt kann der Pool also endlich auf seinem neuen Platz aufgestellt werden!

* Affiliate-Links zu Utensilien auf amazon.de

Hinweis: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Wie gefällt’s dir?

Lass‘ gerne unten einen Kommentar da.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Gib hier bitte einen Kommentar ein
Gib hier bitte deinen Namen ein

*

code

- Werbung -

BELIEBTESTE BEITRÄGE

AKTUELLSTE KOMMENTARE