Gefährlich und im Weg: Entfernung des alten Ständers für die Wäschespinne

0
910

Der alte Ständer für die Wäschespinne in Form eines einbetonierten Reifens mit Stahlhalterung ragt mitten im Garten aus dem Boden heraus und stellt für unseren Kleinen eine Gefahr dar. Wir selbst sind auch immer wieder mal darüber gestolpert.

Daher wird er entfernt und später gegen einen Neuen ersetzt, der vollständig im Erdboden verschwindet.

Ständer ausgraben

Ich nutze die Tatsache dass der Boden gerade sehr feucht und locker ist und erspare mir das Graben durch ein einfaches Aushebeln.

Rasen säen

Das Loch fülle ich mit Erde auf und säe Rasen aus.

Neue Wäschespinne

An anderer Stelle und ohne aus dem Boden herauszuragen habe ich für die neue Wäschespinne von Juwel* die Halterung versenkt, sodass man auch mit dem Rasenmäher darüber fahren und sich niemand verletzen kann wenn die Spinne nicht steckt. Wie man am letzen Bild erkennen kann, ist die Stelle der alten Spinne bereits wieder vollständig mit Rasen bedeckt.

* Affiliate-Links zu Utensilien auf amazon.de

Hinweis: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Wie gefällt’s dir?

Lass‘ gerne unten einen Kommentar da.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code