Geburtstagsüberraschung: Ein Mandelbäumchen im Vorgarten

0
747

Zu Annas 30. Geburtstag hat sich ein Wunsch erfüllt, den sie seit der Umgestaltung des Vorgartens immer wieder geäußert hat: ein Mandelbäumchen.

Mandelbäumchen aus der Familie der Rosengewächse

Mit seiner schönen rosa Blüte von März bis Mai zählt das Mandelbäumchen zur Familie der Rosengewächse und ist nicht zu verwechseln mit dem Mandelbaum!

Trifft sich gut, denn unser Vorgarten besteht zu einem guten Teil aus wunderschönen Rosen in allen Farben.

Mandelbäumchen werden ca. 150-200cm hoch, ideal für unseren Vorgarten. Dieses Exemplar habe ich mit Hilfe unserer tollen Nachbarn um 23 Uhr nachts eingesetzt, damit Anna tatsächlich am nächsten Tag überrascht sein wird. Es hat bereits eine Höhe von 100cm. Ich habe mich für die Version mit einem Stamm entschieden. Alternativ gäbe es Mandelbäumchen üblicherweise als Strauch.

Einsetzen und gestalten

Mit dem Spaten ist der Bereich zum Einsetzen sehr schnell ausgehoben und die Grasnarbe im Bereich der Rasenmähkanten ausgestochen. Damit das Ganze dann auch noch gut aussieht, habe ich den Bereich um den Stamm noch mit rosé-farbenem Zierkies ausgefüllt. Dazwischen wurde die gesamte Stelle natürlich noch ordentlich gewässert.

Überraschung geglückt

An Annas Geburtstag war die Überraschung dann perfekt, als sie das Mandelbäumchen entdeckt hat:

Wie gefällt‘s dir?

Lass‘ gerne unten einen Kommentar da.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code