Beeren reduzieren: Beete begrenzen

0
879

Beeren kultivieren

Nach ein paar Kultivierungsmaßnahmen erkennen wir endlich die Grenzen der Beete und stecken diese mit Beetbegrenzern aus Holz ab. Langfristig werden uns die 22m2 (in den Fotos links) ausreichend. Dort finden Brombeeren, Himbeeren und Stachelbeeren Platz und geben Früchte weit über normalen Haushaltsmengen.

Die restlichen Beeren werden wir ausgraben und die Fläche für Rasen nutzen.

Wie gefällt’s dir?

Lass‘ gerne unten einen Kommentar da.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code