Inline-Skaten an der Donau

0
681

Heute haben wir es wieder mal seit längerem geschafft an die Donau zu fahren. Trotz des etwas stärkeren Windes packte ich die Inline-Skates ein, um mich dann ganz spontan zu entscheiden ob es heute sportlich, oder doch nur ein gemütlicher Spaziergang wird.

Da meine Schwester Rafaela top motiviert ebenfalls mit ihren Inline-Skates schon beim Treffpunkt wartete, schnallte ich mir kurzer Hand meine Skates an die Füße. Fast drei Stunden waren wir mal schneller und mal langsamer unterwegs.

Wir beobachteten Krähen/Raben

Zu den Krähen/Raben haben wir auch ganz viele Schwäne im Wasser gesehen. Was natürlich nicht fehlen durfte war unsere Pause an einer der Stufen beim Wasser. Kaum haben wir uns hingesetzt hat Lucas schon seine Schuhe und Socken ausgezogen und die Füße ins – noch etwas kalte 🙈- Wasser gesteckt. Es war ein wirklich schöner Ausflug!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code